Archivierter Artikel vom 22.11.2018, 14:12 Uhr
Wissen

Kinderfußballtag an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Kinder lernten die Taktik des Fußballspielens kennen.

Unter dem professionellen Training von zwei ausgebildeten Fußballtrainern, nahmen die Schüler der Sportklasse 5a der Marion-Dönhoff Realschule plus am Dienstag, dem 13. November an einem Kinderfußballtag teil, der von dem Verein „CHILDeMOTION“ angeboten wurde.

Vier Stunden lang konnten die Schüler Technik und Taktik des Fußballspielens lernen und trainieren. Die Übungen wurden durch die Trainer so gestaltet, dass sie die erfahrenen Fußballer genauso vor Herausforderungen stellten wie die Neulinge. Des Weiteren diente der Fußballtag als Mittel zur Stärkung der Klassengemeinschaft. Der Teamgeist der Kinder wurde gestärkt, eventuelle Vorurteile überwunden und Möglichkeiten zur Konfliktlösung gefunden.

Zum Abschluss bekam jeder Schüler von regionalen Sponsoren einen Fußball, den sie nach Abschluss des Trainings mit nach Hause nehmen durften.

Alles in Allem war dieser Tag ein voller Erfolg für alle Beteiligten.