Archivierter Artikel vom 09.07.2019, 09:46 Uhr
Altenkirchen

Junge Fußballer aus Krapkowice zu Gast im Landkreis Altenkirchen

Eine 18-köpfige polnische Jugendfußballgruppe und ihre Betreuer waren jüngst im Kreis Altenkirchen zu Besuch.

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem polnischen Landkreis Krapkowice und dem Landkreis Altenkirchen nahmen die jungen Spieler an dem bereits seit dem Jahr 2002 bestehenden Austauschprogramm für Jugendliche teil. Das Kreisjugendamt Altenkirchen organisierte zusammen mit dem Fußballkreis Westerwald-Sieg das umfangreiche Austauschprogramm und wurde dabei finanziell durch den Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/4er-Netzwerk und den Landkreis Altenkirchen unterstützt.

Im Zentrum des einwöchigen Austauschs stand für die Jugendlichen natürlich das Thema Fußball. Zu den Glanzpunkten im Programm zählten der Ausflug ins Dortmunder Fußballstadion, ein eigenes Fußballturnier, ein kleiner Rundflug über die wunderschöne Landschaft des Kreises Altenkirchen sowie der Empfang in der Kreisverwaltung Altenkirchen.

Das Kreisjugendamt Altenkirchen konnte diesen erfolgreichen Austausch dank der guten Kooperation mit dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem SFC-Betzdorf-Kirchen, die zur Programmgestaltung beitrugen, umsetzen.