Wissen

Jugendclubmeisterschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen

Paul Brandenburger und Dominik Upmann – so heißen die diesjährigen Sieger der kürzlich auf der Tennisanlage in Wissen-Kirchseifen ausgetragenen Jugendclubmeisterschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen.

Dabei setzte sich Paul Brandenburger in der Altersklasse „U 10“ im Spielmodus „Jeder gegen jeden“ mit vier Siegen durch. Zweiter wurde Finn Konze vor Jakob Lokay. In der Altersklasse „U 15“ gewann Dominik Upmann ebenfalls mit vier Siegen und verwies Vali-Octerian Mitut und Jannis Kessler auf die Plätze zwei und drei.

Bei bestem Tenniswetter lieferten sich die insgesamt elf Nachwuchsspieler tolle und mitunter umkämpfte Spiele. Alle Tenniscracks waren vor den Augen der anwesenden Eltern und auch Großeltern mit Freude am Spiel dabei. Voller Stolz nahmen die drei Erstplatzierten der jeweiligen Altersklasse die von den Jugendwarten Robin Becher und Lukas Brandenburger überreichten Pokale entgegen. Alle anderen Teilnehmer erhielten eine Medaille als Erinnerung an diesen schönen Tag. Im Anschluss an den sportlichen Wettkampf ließen die Kinder und Erwachsenen den Tag mit Grillwürstchen, Eis und Getränken gemütlich ausklingen.

Weitere Information zum Verein sind auf der Internetseite von Blau-Rot Wissen unter www.blaurotwissen.wordpress.com zu finden.