Archivierter Artikel vom 28.11.2018, 14:37 Uhr
Hamm

IGS Hamm öffnete ihre Türen

Schulgemeinschaft bot am Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm an.

Lesezeit: 1 Minuten

Am vergangenen Samstag präsentierte sich die Schulgemeinschaft der IGS Hamm mit einem abwechslungsreichen (Mitmach-)Programm den zukünftigen Fünft- und Elftklässlern und deren Eltern, die allesamt zahlreich erschienen waren.

Viele Schüler und Eltern nahmen Unterrichts- und Spracheinheiten in Englisch, Französisch, Latein und Türkisch sowie verschiedene Mitmachangebote in Bildender Kunst, Sport, Naturwissenschaften, Schach und Musik wahr, die von Lehrern und Schülern der Schule gestaltet wurden.

Im Filmsaal der Schule bot sich die Möglichkeit, an Informationsständen zum Ganztagsangebot, den Wahlpflichtfächern, der gymnasialen Oberstufe, zur Differenzierung, zur Berufsorientierung, zur Schwerpunktschule und zu Fragen bezüglich Dyskalkulie und Legasthenie Auskunft zu erhalten.

Für kulinarische Leckereien sorgten das Wahlpflichtfach Hauswirtschaft und Sozialwesen sowie der Vorstand des Fördervereins.

Ein Dank geht auch an die Mitglieder des Schulelternbeirates und der Schulsozialarbeit, die für Gespräche zur Verfügung standen und das Programm mitgestalteten sowie allen anderen, die zum Gelingen des Tages beitrugen.

Die Anmeldetermine für den Besuch der Klassenstufe 5 im kommenden Schuljahr 2019/2020 liegen von Montag, den 4. Februar, bis Freitag, den 8. Februar 2019, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr, für den Besuch der gymnasialen Oberstufe an diesen Tagen nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr im Hauptsekretariat.

Im Vorfeld der Anmeldung findet am Mittwoch, den 16. Januar 2019, um 19 Uhr ein weiterer Informationsabend zum Schulkonzept für die zukünftigen Jahrgangsstufen 5 und 11 im Filmsaal der Schule statt.

Weitergehende Informationen zu Anmeldeunterlagen etc. befinden sich auf der Homepage der IGS Hamm unter www.igs-hamm-sieg.de Andrea Brambach-Becker