Archivierter Artikel vom 18.02.2019, 14:10 Uhr
Wissen

Ich bin Bibfit

An der Aktion „Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“ nahmen sechs angehende Schüler aus der Maulwurfgruppe teil.

Foto: Katholische Kindertagesstätte Adolph-Kolping

Gemeinsam mit ihren Erziehern besuchten die Kinder der Kindertagesstätte Adolph-Kolping die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB). Hier lernten sie an drei aufeinander folgenden Vormittagen alles, was man zur Buchausleihe wissen muss.

Foto: Katholische Kindertagesstätte Adolph-Kolping

Elisabeth Stinner, Mitarbeiterin der Bücherei, vermittelte auf unterhaltsame Art und Weise die Kenntnisse und weckte somit die Neugier der Teilnehmenden. Fünf Mädchen und ein Junge erhielten zu Beginn einen Rucksack mit dem Logo der Aktion, in welchem sie die Bücher, die sie ausleihen durften, nach Hause tragen konnten. Desweiteren erlebten die Teilnehmer, dass die Bücherei vielfältige Angebote für die ganze Familie bereit hält, zudem ein interessanter Aufenthaltsort ist und dass Lesen Spaß macht.

Am Ende erhielten die Kinder den ersten Führerschein ihres Lebens: den Bibfit.