Steinebach

Gymnastikfrauen des DJK Gebhardshain-Steinebach auf Tour

Foto: privat

Hänneschen-Theater und Wellnesstag – Gleich zwei Glanzpunkte durften die Gymnastikfrauen um Übungsleiterin Eva Reifenröther kürzlich erleben.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Zunächst stand eine Tagesfahrt mit der Bahn nach Köln auf dem Programm. Fast ein Jahr hatten sich die Teilnehmerinnen auf den Besuch des Hänneschen-Theaters gefreut. In dem seit 1802 bestehenden legendären Stockpuppentheater am Kölner Eisenmarkt mit seinen roten Holzbänken werden alle Stücke auf kölsch gespielt. In einer eigens am Nachmittag gebuchten Veranstaltung durfte die gut gelaunte Gruppe auch einen Blick hinter die Bühne („Hinger d´r Britz“) werfen. Von den Puppenspielern aus erster Hand erfuhren die Frauen unter anderem etwas über die Geschichte des Theaters und das Handwerk des Puppenspiels. Bei der Aufführung des Abendstücks haben sich alle köstlich amüsiert.

Beim Wellness-Tag im Hotel „Heinz“ in Höhr-Grenzhausen erlebten die Teilnehmerinnen der Gymnastikgruppe einen rundum entspannten Tag. Bei einem Mix von Pilates, Rücken-Fit, Stretch & Relax sowie einer Wanderung bei bestem Frühlingswetter und erstklassiger Verpflegung ließ der Tag fast keine Wünsche offen. „Es waren zwei sehr schöne Tage“, so das einstimmige Fazit der Frauen.