Archivierter Artikel vom 13.08.2020, 12:13 Uhr
Birken-Honigsessen

Gewinner der Nahkauf-Verlosung ermittelt

Als bekannt wurde, dass es dieses Jahr kein Schützenfest auf der Birkener Höhe geben würde, war für das Nahkauf-Team eins klar: Der Verein und die Jugend sollten trotzdem unterstützt werden.

Foto: St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Das Team um Kerstin Breidenbach rief eine Schützenfest-Verlosung ins Leben: Über mehrere Wochen waren in der Nahkauf-Filiale in Birken-Honigsessen Lose erhältlich, zu gewinnen gab es ursprünglich drei der Top-Event-Pakete, die die Schützenbruderschaft dieses Jahr auslieferte, und einen Sachpreis im Wert von 250 Euro. Aufgrund des eingeschränkten Losverkaufes durch die temporäre Schließung des Nahkauf-Marktes spendierte das Nahkauf-Team ein weiteres Paket. Nun sind die Gewinner ermittelt, Schiedsmann und Loszieher war Ortsbürgermeister Hubert Wagner. Die Preise wurden durch Kerstin Breidenbach und den ersten Brudermeister Florian Jung übergeben. Jeweils ein Top-Event-Paket gewannen Savina Palme, Eva Stricker, Frank Kölzer und Christa Vierbuchen-Dik. Den Sachpreis gewann Bernhard Reuber.

Erfreulich ist, dass trotz der temporären Schließung der Nahkauf-Filiale in Birken-Honigsessen alle Mitarbeiter weiterhin für den aktiven Losverkauf sorgten. So konnte ein Erlös von 477 Euro gewonnen werden, der der Schützenjugend zugutekommen soll.