Archivierter Artikel vom 26.07.2021, 13:13 Uhr
Flammersfeld

Genuss und Spaß beim Kochen

Jedes Jahr wird beim Kochkurs während der Ferienfreizeit der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ein anderer Schwerpunkt gesetzt.

Als qualifizierte Referentin vom LandFrauenverband Frischer Wind stand Hauswirtschaftsmeisterin Melanie Henn in der Lehrküche der IGS Horhausen zur Verfügung. Den „kleinen Happen zwischendurch“ kreativ und gesund herstellen – dazu wurde im Ferienspaß der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld eingeladen. In dem Mitmachkurs wurde bunt und abwechslungsreich gekocht. Die Gerichte waren leicht nachzukochen und die Kinder waren mit Eifer beim Schnippeln und Bruzeln dabei. Eine spanische Kartoffeltortilla, Pizza-Muffins, Vollkorn-Wraps als pikante Gerichte wurden mit Heißhunger gegessen. Als Nachtisch noch einen Obstsalat mit Knusper-Müsli – lecker, lecker, lecker. Beim Aufräumen und Spülen wurde kräftig mit angepackt. Kleine Speisereste wurden in Gläser oder Frischhaltedosen zum Mitnehmen verpackt. Alle Kinder erhielten die Rezeptkarten für zu Hause. Die LandFrauen wünschen viel Vergnügen beim Ausprobieren der Rezepte.