Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 11:08 Uhr
Betzdorf

Gemeinsam wandern mit MdL Bätzing-Lichtenthäler

Die heimische Abgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat auch in diesem Jahr ihre Wanderaktion „Sabine bewegt“ wieder gestartet.

Foto: privat

Im Rahmen einer Wanderung haben die Bürger die Möglichkeit mit der SPD-Politikerin über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen. Der Auftakt fand in diesem Jahr in Betzdorf statt. Gut gelaunt und bei herrlichstem Frühlingswetter machte sich die Gruppe der 15 Wanderlustigen auf den durch den SPD-Ortsverein Betzdorf-Gebhardshain vorgeschlagenen schönen heimatlichen zehn Kilometer langen Rundweg. Vorstandsmitglied Marcel Schmidt fungierte als Wanderführer und präsentierte der Abgeordneten und den Teilnehmern verschiedene Glanzpunkte, wie die Aussicht vom Steinerother Kopf oder die 2014 eingeweihte Marienkapelle oberhalb von Molzhain. An der Dickendorfer Mühle wurde eine kleine Erfrischungspause eingelegt.

„Es war ein toller Nachmittag mit interessanten Bürgergesprächen. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Termin von “Sabine bewegt„ am 11. Juni in der Umgebung von Daaden“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Pressemitteilung: Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL