Archivierter Artikel vom 09.08.2022, 13:45 Uhr
Almersbach/Hilgenroth

Gemeindeausflug nach Heidelberg

Nachdem in den vergangenen beiden Jahren leider nicht an einen Gemeindeausflug zu denken war, freuten sich die Ev. Kirchengemeinden Almersbach und Hilgenroth dieses Jahr um so mehr, wieder einen solchen Ausflug anbieten zu können.

Foto: Ev. Kirchengemeinde Almersbach

Zu früher Stunde und bei bestem Wetter starteten 31 Reisende aus den Kirchengemeinden Almersbach und Hilgenroth mit dem Bus in Richtung Heidelberg. Nach einem kurzen Fußmarsch durch die Heidelberger Altstadt ging es mit der Bergbahn zum Schloss. Dort warteten bereits die beiden Schlossführerinnen auf die Gruppe, um in einer einstündigen Führung die Geschichte der sicher berühmtesten Schlossruine Deutschlands näherzubringen. Eine musikalische Überraschung erlebte die Gruppe in der Schlosskapelle.

Martin Kowalski aus Amteroth hatte seine Trompete dabei und spielte in der schönen Akustik der Kapelle zwei kurze Stücke. Gegen 12.30 Uhr war der offizielle und kulturelle Teil des Ausfluges beendet und die Teilnehmenden hatten Zeit, die Stadt noch auf eigene Faust zu erkunden.

Auf der Internetseite der Ev. Kirchengemeinde, www.kirche-almersbach.de, finden Sie unter „Aktuelles“ einen ausführlichen Bericht über diesen erlebnisreichen Ausflug.