Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 14:15 Uhr
Mainz

Fluthelfer und Interessierte reisten zum Mainzer Landtag

Fluthelfer und andere Interessierte besuchten auf Einladung der heimischen Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler den Mainzer Landtag.

Foto: privat

Kürzlich lud die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Fluthelfer der Katastrophe an der Ahr und andere interessierte Mitbürger ihres Wahlkreises, zu einem umfangreichen Besuch im Mainzer Landtag ein. Diese Einladung nahmen 44 Personen dankend an und verbrachten einen interessanten Tag in der Landeshauptstadt. Das Programm bestand aus einem gemeinsamen Mittagessen, einer Führung im neu sanierten Deutschhaus und anschließendem Gespräch mit der Fraktionsvorsitzenden vor Ort. Ihre Gäste verbrachten einen wunderschönen Tag mit vielen neuen Aspekten und Informationen über die Arbeit im Landtag. „Mir ist es sehr wichtig, meinen Mitbürgern nahe zu bringen, wie meine Arbeit im Landtag aussieht und dass ich jederzeit gerne ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte habe. Wo geht das besser als mitten im Geschehen und im persönlichen Kontakt?“, betont Sabine Bätzing-Lichtenthäler, erfreut über das große Interesse.