Archivierter Artikel vom 13.11.2020, 11:34 Uhr
Malberg/Rosenheim

Fenstermusizieren der Bindweider Bergkapelle zu Sankt Martin

Obwohl die Martinszüge ausfielen, waren in den Straßen von Malberg, Rosenheim und anderen Orten dennoch Martinslieder zu hören.

Foto: Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg

Die Musiker der Bindweider Bergkapelle ließen es sich nicht nehmen, am Martinstag einige Lieder für die Bewohner der Gemeinden zu spielen. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen spielten die Aktiven kurzerhand wieder von ihren Balkonen und Fenstern aus. Für die Adventszeit haben sich die Musiker etwas Besonderes einfallen lassen, um allen Freunden der Bindweider Bergkapelle eine schöne Adventszeit zu bescheren. An jedem Adventssonntag wird man von dem Verein hören – und das wortwörtlich. Besucht dazu die sozialen Medien wie Facebook, Instagram und YouTube.