Archivierter Artikel vom 19.11.2018, 11:50 Uhr
Betzdorf

Erkundungstour durch die Heimat

Im Sachunterricht beschäftigte sich das 4. Schuljahr der Christophorus Schule näher mit ihrer Stadt.

Dabei lernten die Kinder viele Besonderheiten kennen, die im Alltag leicht übersehen werden. Dazu gehörten zum Beispiel der Zusammenfluss von Sieg und Heller, die Einmannbunker oder die in der Viktoria- und Bahnhofstraße eingelassenen Tafeln, welche nur mit einem Blick nach unten entdeckt werden können.

Der Barbaratunnel und das Polizeigebäude waren Anlass, etwas über die Bergbauvergangenheit in unserer Heimat zu erfahren. Besonders interessant war der Besuch in der Tierklinik. Hier erlebte die Klasse in einer Führung durch die Räumlichkeiten, welche Möglichkeiten die Tierärzte haben, um kranke Tiere zu behandeln.

Auch die Bertha von Suttner Realschule Plus ermöglichte den Schülern einen Einblick in das, was im nächsten Schuljahr möglicherweise auf sie wartet.