Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 12:38 Uhr
Kirchen

Besinnliche Klänge zur Weihnachtszeit

Die Musiker des Stadtorchesters Kirchen haben die Menschen in Kirchen, Wehbach und Wingendorf mit besinnlichen Klängen zur Adventszeit verzaubert.

An verschiedenen öffentlichen Stationen in beiden Orten trafen sich die Musiker am 4. Advent und spielten bekannte Weihnachtslieder. Darüber hinaus kamen sie außerdem an Heiligabend vor der Katholischen St.-Petrus-Kirche in Wehbach zusammen und sorgten für weihnachtliche Klänge über den Dächern des Ortes. Beide Veranstaltungen haben im Stadtorchester seit vielen Jahren Tradition und gehören für viele Einwohner zu Weihnachten wie ein Christbaum oder Geschenke.

Durch die anhaltende Corona-Situation war es für das Orchester im abgelaufenen Jahr nicht einfach, viele Auftritte durchzuführen. Umso erfreulicher war es, dass das traditionelle Weihnachtsliederspielen an beiden Tagen stattfinden konnte und die Musiker die Menschen ihres Heimatortes in die schönste Zeit des Jahres verabschieden konnten.

Für das beginnende Jahr 2022 plant das Orchester, sofern es die Corona-Situation zulassen wird, viele weitere Auftritte mit neuen und altbewährten Stücken. Bereits im Sommer und Herbst des vergangenen Jahres wurde dafür in zahlreichen Proben fleißig geübt. Das Stadtorchester Kirchen wünscht allen Freunden und Bekannten ein frohes und gesundes neues Jahr und freut sich auf zahlreiche Begegnungen.