Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 08:28 Uhr
Birken-Honigsessen

Beliebtes Ostereierschießen bei den Schützen auf dem Uhlenberg

Zur Osterzeit gibt es viele unterschiedliche Rituale, die seit Generationen gepflegt werden.

Foto: St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Bei der Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ist es das bei Jung und Alt beliebte Ostereierschießen, welches seit vielen Jahren ausgetragen wird. Die Bruderschaft freute sich über die große Resonanz, während die Besucher eifrig ihre Treffsicherheit testeten. So ging der ersten Platz an Königin Karin Hake, dicht gefolgt von Jörg Gehrmann und Carina Ring.

Nach der Ostereierausgabe kam die Gemütlichkeit bei den Schützen nicht zu kurz, da blieb man gerne noch etwas sitzen und plauderte vergnügt bei einem erfrischenden Getränk mit seinem Tischnachbarn.

Stolz wurden am Schluss die gefüllten Kartons, mit den kräftigen leuchtenden Ostereiern, nach Hause transportiert. So mancher erfolgreiche Schütze hatte an seinem Gewinn schwer zu tragen.