Archivierter Artikel vom 22.03.2019, 11:45 Uhr
Altenkirchen

Ausstellungseröffnung „Jahresrückblick“ lockte viele Gäste in KVHS Altenkirchen

Noch bis zum Freitag, 10. Mai präsentiert die Kreisvolkshochschule (KVHS) im eigenen Gebäude in Altenkirchen die neue Ausstellung „Jahresrückblick“.

Bereits zum vierten Male präsentieren fast 25 junge und jugendliche Künstler der Malschule „Regenbogen“ ihre Werke. Diese sind unter fachkundiger Anleitung der Künstlerin Margarita Gerber entstanden. Musikalisch umrahmt wurde die Ausstellungseröffnung von Laureen Keller, die die zahlreichen Gäste musikalisch auf dem Akkordeon begrüßte.

Die Ausstellung ist im Gebäude der Kreisvolkshochschule Altenkirchen in der Rathausstraße 12, oberhalb der Kfz-Zulassungsstelle zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Künstler, die Interesse haben in den Räumen der Kreisvolkshochschule auszustellen, können sich mit der Kreisvolkshochschule unter Telefon 02681/812 211 in Verbindung setzen.