Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 09:23 Uhr
Hamm

Ausflug der LandFrauen Frischer Wind Bezirk Hamm

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die LandFrauen Hamm/Sieg mit einem vollbesetzten Bus und Busfahrerin Marliese in Richtung „Vater Rhein“, Ziel war die Brombeerschenke in Leutesdorf.

Foto: LandFrauen Frischer Wind Bezirk Hamm/Sieg

Hier werden ganz viele Leckereien rund um die Brombeere angeboten. Man ist schon erstaunt, was man alles aus dieser Frucht machen kann.

Bei einem atemberaubenden Ausblick auf Neuwied, Koblenz, Andernach und die Vulkaneifel wurde sich erst einmal bei süßen oder herzhaften Gerichten gestärkt.

Auch geht der Blick auf die Felder mit den Brombeersträuchern. Der Betrieb pflanzt schon über 50 Jahre die dornigen Brombeeren an, die als Jungpflanzen angezogen und aufgepflanzt werden und durch den besonderen Boden sehr gut gedeihen. Die ungespritzten Früchte werden von Juli bis September geerntet und zu verschiedenen Spezialitäten verarbeitet.

Nach einem wunderschönen Tag traten am Abend alle zufrieden die Heimreise an.