Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 10:25 Uhr
Friesenhagen

Asterix und Obelix-Tag

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) und die Landfrauen Friesenhagen gestalteten den Asterix und Obelix-Tag in der Scheune in Niedersolbach.

Foto: privat

„Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten“, so begrüßte die KLJB Friesenhagen kürzlich die abenteuerlichen Jungen und Mädchen zum Asterix und Obelix-Tag. Die jungen Abenteurer lösten knifflige Aufgaben um Miraculix beim Brauen des Zaubertranks zu helfen. Natürlich machte die Rettungsaktion des kleinen gallischen Dorfes die Teilnehmer hungrig. Die Landfrauen Friesenhagen freuten sich, die Abenteurer unterstützen zu können und sorgten mit einem rustikalen Buffet für das leibliche Wohl. Gern stärkten sich die mutigen Kämpfer an den leckeren Speisen. Am Ende des Tages war der Zaubertrank gebraut, das gallische Dorf gerettet und alle Teilnehmer glücklich und zufrieden mit dem tollen Erlebnis. Der Asterix und Obelix-Tag war eine rundum gelungene Veranstaltung.