Archivierter Artikel vom 12.03.2020, 11:03 Uhr
Weißenthurm

Weißenthurmer Grundschüler sind nicht zu stoppen

Beim Vielseitigkeitswettkampf der ersten und zweiten Schuljahre des Kreises Mayen-Koblenz starteten insgesamt 25 Mannschaften.

Das Foto zeigt das erfolgreiche Team: Zoe Meyen, Jana Walter, Alina Stuckert, Samira Weber, Lera Kosel, Michael Urnyshev, Filippo Da RE, Husen Osman, Rayan Kalot, Djamel Guebli, Bach Nguyen und Joschuar Theimer.
Das Foto zeigt das erfolgreiche Team: Zoe Meyen, Jana Walter, Alina Stuckert, Samira Weber, Lera Kosel, Michael Urnyshev, Filippo Da RE, Husen Osman, Rayan Kalot, Djamel Guebli, Bach Nguyen und Joschuar Theimer.
Foto: Grundschule Weißenthurm

Nachdem sich die Weißenthurmer Schüler vier Wochen lang intensiv auf diesen Wettkampf vorbereiteten, zeigten sie sich in Hochform. Nach insgesamt neun Disziplinen konnten die Kinder ihren Titel verteidigen und wurden überlegen Kreismeister.