Archivierter Artikel vom 16.06.2021, 08:33 Uhr
Simmern

Umweltschutz beginnt bereits vor der eigenen Haustüre

Die Müllsammelaktion in Simmern war ein voller Erfolg.

Foto: SPD-Ortsverein Simmern/Westerwald

Viele Helfer hatten kürzlich beim Dorfputz mitgewirkt. Dabei waren alle Altersklassen vertreten und gerade die Kinder und Jugendlichen sammelten besonders fleißig mit. Säckeweise Unrat wie Kaffeebecher, Flaschen, Müllbeutel, leere Zigarettenschachteln, sowie unzählige Zigarettenstummel wurden eingetütet und durch die Müllabfuhr entsorgt.

Besonders lobend zu erwähnen gilt es, dass gerade die jüngeren Teilnehmer bereits ihr Umweltbewusstsein vor Ort entwickeln. Aufgrund aktueller Corona-Maßnahmen erhielten alle Teilnehmer zum Abschluss ein Frühstück „To go“, statt gemeinsam auf dem Dorfplatz zu Grillen, oder zu frühstücken. Eine Wiederholung der rundum gelungenen Aktion ist für das kommende Jahr geplant.

Bericht von Dirk Schmidt, SPD-Ortsverein Simmern/Westerwald