Archivierter Artikel vom 18.06.2018, 15:01 Uhr
Kobern-Gondorf

Übungen mit den Reifen standen im Mittelpunkt

Die nächste Bewegungsstunde für Senioren findet am 25. Juni statt.

Foto: Veranstalter

Wieder einmal hatten die Gemeinde Kobern-Gondorf und der Verein plus/minus 60 aktiv zur Bewegungsstunde eingeladen. Viele Seniorinnen waren trotz der heißen Temperaturen in die Schlossberghalle gekommen. Arme und Beine im Takt der Musik zu schwenken, das macht immer wieder Freude zu Beginn der Bewegungsstunde.

Foto: Veranstalter

Übungen mit den Reifen standen dieses Mal im Mittelpunkt. Den Reifen rollen oder kreisen lassen, vor und zurück, zum Partner oder allein, es gibt unzählige Möglichkeiten. Auch Bälle kamen zum Einsatz. Diese sollten durch ein Spalier von mehreren Reifen geworfen werden. Gar nicht so einfach, machte aber trotzdem viel Spaß und wir hatten wieder viel zu lachen.

Foto: Veranstalter

Im Anschluss an die Bewegungsstunde traf man sich noch zum Plauderstündchen mit Kaffee und Kaffee.

Der nächste Termin zur Bewegungsstunde ist am Montag, 25. Juni, um 13.45 Uhr, in der Schlossberghalle Kobern-Gondorf.