Archivierter Artikel vom 11.12.2019, 11:42 Uhr
Koblenz

Überraschungen sind Gold wert – „Die Antiquitäten“ veranstalten Theaternachmittag

Gute Laune spielte das Seniorentheater der Volkshochschule Koblenz „DIE ANTIQUITÄTEN“ für Edith Peter, Autorin und Gründerin des Theaters, ein.

Foto: privat

30 Jahre alte Szenen aus Edith Peters Feder sind aktueller denn je und wurden vom Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Monika Nägel erfrischend gespielt. Mit ihren 94 Jahren ist die Hobby-Schauspielerin und Autorin doch immer noch für eine Überraschung gut. Zum Abschluss des Theaternachmittags Anfang des Monats in der Moseltal Seniorenresidenz überraschte sie nämlich „DIE ANTIQUITÄTEN“ mit einem unerwartet großherzigen Geschenk.