Archivierter Artikel vom 10.07.2019, 08:54 Uhr
Lehmen

TSV „Moselfeuer“ Lehmen unternahm Vereinsausflug

Nach einem Jahr Pause war es wieder mal so weit, der TSV hat seinen Mitgliedern einen Ausflug zum Hauptsponsor Jobelius Spirituosen in Valwig angeboten und knapp 30 Personen nahmen teil.

Foto: TSV Moselfeuer Lehmen

Per Bus ging es freitags, gegen 18 Uhr nach Valwig. Dort angekommen, wurden die Gruppe vom Hausherrn und Geschäftsführer, Daniel Jobelius, mit einem kühlen und leckeren Sektempfang begrüßt. Anschließend wurde der Klassiker schlechthin, der einzigartige Moselfeuer, gereicht und auf einen schönen Abend angestoßen. Nach einer Filmvorführung, in der kurzweilig die Vergangenheit, Gegenwart und Zusammenschluss der Firmen Jobelius und Schütz aus Kattenes erläutert wurde, nahm die Veranstaltung Fahrt in Form von weiteren Kostproben auf. Jedes Getränk und deren Geschichte wurde von Daniel Jobelius auf lässige Art präsentiert. So kamen die Teilnehmer in Genuss von mehreren Cocktails, Gin-Mixgetränken sowie diversen Likören.

Gegen 23 Uhr endete der Ausflug und alle nahmen noch die Gelegenheit wahr, die probierten Leckereien auch einzukaufen. Nach diesem dritten Besuch in Valwig ist der nächste Abend schon in Planung.