Archivierter Artikel vom 29.07.2019, 15:45 Uhr
Koblenz

Team Bank- und Staudenpflege der BUGA-Freunde Koblenz veranstaltete ein Grillfest

Sie arbeiten normalerweise in den Staudenbeeten, machen den Rücken krumm, stecken die Hände in die Erde, pflegen BUGA-Bänke oder wässern Staudenbeete.

Foto: Friedheim Zernack

Die Teammitglieder leisten regelmäßig und mit viel Freude unzählige ehrenamtliche Arbeitsstunden seit 2012. Aber „Arbeit ist nur das halbe Leben“, sagt ein Sprichwort. Gerne trifft sich das Team auch zu gemeinschaftlichen Aktivitäten. Kürzlich kamen 33 Teilnehmer zum Werk Bleidenberg im Festungspark, grillten, speisten und genossen einfach einen schönen Sommerabend.

Foto: Friedheim Zernack

Diese Teamveranstaltungen organisieren die Teams selbst, terminlich abgestimmt mit den Vereinsterminen. Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung, insbesondere durch die gute Vorarbeit von Ursula Zipser, Regina Tilch, Friedhelm Gerber und dem „Grillmeister“ Rudi Zipser, der zusammen mit Friedhelm Gerber Steaks und Bratwürste zubereitete. Rolf und Dorothee Schilling erfrischten die Teilnehmer mit eiskaltem Cidre.