Archivierter Artikel vom 20.05.2019, 14:36 Uhr
Vallendar

Starterkurs Kajak macht Abschlussfahrt auf der Lahn

Das Wetter war vielversprechend und die Stimmung super, als die Teilnehmer des Starterkurses Kajak des Freien Wassersportvereins Vallendar (FWV) zu ihrer Abschlussfahrt aufbrachen. Wie immer ging es Richtung Lahn.

Alle Neulinge meisterten die Tour und kamen ohne Kenterung heil am Bootshaus in Vallendar an.
Alle Neulinge meisterten die Tour und kamen ohne Kenterung heil am Bootshaus in Vallendar an.
Foto: FWV Vallendar

„Oberhalb der ersten Schleuse setzten wir ein. Zunächst genossen alle das ruhige Wasser der Lahn. Das Befahren der Schleuse war für manche die erste Herausforderung, ist es doch gewöhnungsbedürftig, im Kajak neben hohen Betonmauern zu sitzen und auf das Öffnen der großen Schleusentore zu warten. Kurz darauf ging es dann etwas bewegter auf den Rhein weiter. Viele große Schiffe waren unterwegs und warfen ordentlich Wellen, so hatten die Neulinge das Wasser noch nicht erlebt. Dennoch meisterten alle die Tour, wir kamen ohne Kenterung heil am Bootshaus in Vallendar an. Dort war ein Picknick vorbereitet. So ließen wir den Tag am Rheinufer gemütlich ausklingen.

Haben auch Sie Interesse? Der nächste Kurs, der am 7. Juni beginnt, wird das Fahren im Kanadier zu Thema haben (das sind die breiteren Boote, gepaddelt wird mit dem einseitigen Stechpaddel). Einen weiteren Kajak-Starterkurs wird es am 24. und 25. August diesen Jahres geben.

Alle Informationen über unseren Verein und auch über die Kurse finden Sie auf unserer Homepage unter www.fwv-vallendar.de.“