Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 15:13 Uhr
Kaltenengers

St. Martin in Kaltenengers

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der traditionelle St. Martinumzug mit anschließender Brezelverteilung und gemütlichem Zusammensein auf dem Schulhof in diesem Jahr nicht stattfinden.

Das Foto zeigt die Übergabe der Martinsbrezel im Kindergarten.
Das Foto zeigt die Übergabe der Martinsbrezel im Kindergarten.
Foto: Ortsgemeinde Kaltenengers

Die Verwaltung der Gemeinde Kaltenengers – Bürgermeister Jürgen Karbach und die Beigeordneten Walter Schäfer und Edith Ihrlich – besuchten am St. Martinstag den Kindergarten St. Josef und die Pater-Wald-Schule.

Das Foto zeigt die Übergabe der Martinsbrezel in der Pater-Wald-Schule.
Das Foto zeigt die Übergabe der Martinsbrezel in der Pater-Wald-Schule.
Foto: Ortsgemeinde Kaltenengers

Alle Kinder und Schüler erhielten eine offenfrische Martinsbrezel, die die Arbeit und den Umgang der Einrichtungen mit dem Thema St. Martin somit auch in Coronazeiten abrundete.