Archivierter Artikel vom 30.04.2018, 12:54 Uhr
Karthause

SPD freut sich über Blütenpracht auf der Karthause

Auch im vergangenen Jahr spendeten die Karthäuser SPD und Bundestagsabgeordneter Detlev Pilger Blumenzwiebeln für die Pflanzaktion des Karthäuser Ortsrings.

Das Bild zeigt (von links) den Bundestagsabgeordneten Detlev Pilger und Ratsmitglied Thorsten Schneider.
Das Bild zeigt (von links) den Bundestagsabgeordneten Detlev Pilger und Ratsmitglied Thorsten Schneider.

„Die Mühe hat sich mal wieder voll gelohnt – vielen Dank an alle Helfer“, freut sich der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thorsten Schneider. „Wir werden auch in diesem Jahr für die Pflanzaktion am 20. Oktober wieder 1000 rote Tulpen spenden“, so Pilger.