Archivierter Artikel vom 30.04.2019, 15:46 Uhr
Mayen

Schulsanitäter aus dem Landkreis Mayen wurden verabschiedet

Rund 120 Schüler konnten in diesem Jahr für ihre langjährige Tätigkeit im Schulsanitätsdienst in den Schulen des Landkreises ausgezeichnet werden. Bei der Verabschiedung wurde ein Dankeschön für ihr Engagement ausgesprochen.

Foto: DRK-Bildungszentrum

Die Feier mit kleinem Programm und Mittagessen hat in den Erlebniswelten Grubenfeld in Mayen stattgefunden. Die Gratulanten des DRK waren Vizepräsident Hans Imo, Kreisbereitschaftsleiter Peter Klöckner und Frank Minwegen, Leiter des DRK-Bildungszentrum. Von der Kreisverwaltung waren Marco Feilen sowie der Kreisbeigeordnete Rudi Zenz anwesend. Außerdem gratulierte der Geschäftsführer der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, Herr Breitbach.

„Wir sind froh und dankbar, dass es immer wieder Schüler gibt, die die Aufgaben die ein Schulsanitätsdienst mit sich bringt, übernehmen.“ so der DRK Vizepräsident Hans Imo.

Bericht von: Lothar Spitzley