Bendorf

Schüler mit Herz für Kinder

An der Karl-Fries-Realschule plus in Bendorf zeigen Jugendliche ihr Herz für Kinder und machten ihren Abschluss als Babysitter.

Anzeige

Unter Anleitung der erfahrenen Hebamme Angela Lindo erlernten die Schüler im AOK-Babysitterkurs das Basiswissen. Der Kurs ist eine Kooperation von Hebammenlandesverband und AOK in der Region. In neun Stunden wurden die Teilnehmer über Entwicklungsphasen, Pflege, Betreuung, Ernährung und Erste Hilfe unterrichtet, um jetzt als Babysitter das Taschengeld aufbessern zu können.

Um Fragen der Schüler zu beantworten begrüßte Lehrerin Andrea Bing zur letzten Stunde die junge Mutter Frau Dombrowsky mit Tochter Malou. Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer ein Anti-Stress-Herz und das Zertifikat.