Archivierter Artikel vom 29.05.2020, 09:03 Uhr
Bendorf

Schlosserei Breuer spendet an Senioren der AWO Bendorf

Eigentlich war die Bendorfer Schlosserei Breuer bereits damit beauftragt, zwei Spuckschutzwände nebst Seitenteilen für das Seniorenheim der AWO Bendorf anzufertigen.

Foto: privat

Sie sollen in der Cafeteria eingesetzt werden, damit Bewohner sich mit ihren Angehörigen wieder treffen und sprechen können. Die Ständer sind aus Edelstahl gefertigt und mit Scheiben aus Acrylglas kombiniert. Als der Auftrag kam, war es für die Firmenleitung der Breuer GmbH klar, dass sie diese spenden wollen. Das ist ihr Beitrag für die Senioren. AWO-Chefin Nicole Eberhard und Ehrenamtskoordinator Wolfgang Zimmermann freuten sich über diese besondere Spende.