Winningen

Rund um Nörtershausen unterwegs

Zum Jahresende ging es für die Mitglieder des Eifelvereins Untermosel nochmal durch wald und Flur.

Foto: Hermann Poschkamp

Am letzten Sonntag im Jahr trafen sich 16 Wanderer des Eifelvereins Untermosel zur letzten Wanderung 2018. Treffpunkt war die Kirche in Nörtershausen, wo es, nach kurzer Ansprache durch Wanderführer Christoph Lange, um 11 Uhr losging.

Der gut begehbare Rundweg durch Wald und Flur rund um Nörtershausen endete nach 10 Kilometern wieder am Ausgangspunkt. Nach einer Stärkung in einer Pizzeria ging man mit den besten Wünschen für 2019 auseinander.