Archivierter Artikel vom 10.04.2018, 08:34 Uhr
Rübenach

Rübenacher Fußballerinnen holten in Spanien den 4. Platz

Außersportliche Aktivitäten der Jugendmannschaften gehören zum festen Jahreskalender des FV „Rheingold“.

Foto: FV Rübenach

Eine Gruppe von knapp 40 Personen um die B-Juniorinnen-Mannschaft des FV „Rheingold“ trat in den Osterferien eine sechstägige Reise nach Spanien an. Nahe Barcelona nahm das Team um die Trainer Thorsten Gerstenberg, Dirk Wingender und Jürgen Mohrs, an einem mit über 160 Mannschaften in vielen Altersklassen stark besetzten, internationalen Jugendfußballturnier teil. Dabei schlug sich der weibliche Nachwuchs des Rübenacher Fußballvereins sehr achtbar und schied erst im Halbfinale aus. Am Ende stand ein starker 4. Platz.

Der vorgesehene Tagesausflug in die Hauptstadt Kataloniens fiel leider politischen Turbulenzen (Großdemonstrationen in Barcelona) zum Opfer. Trotzdem kehrten am Ende alle Teilnehmer dieser „Bildungsreise“ – angetan von den Eindrücken an der spanischen Mittelmeerküste – begeistert in den Großraum Koblenz heim.

Regelmäßige außersportliche Aktivitäten der Jugendmannschaften gehören zum festen Jahreskalender des FV „Rheingold“. Sportliche Interessierte Mädchen in allen Altersklassen sind dabei in Rübenach jederzeit willkommen. Weitere Informationen und Bildeindrücke gibt es im Internet unter www.fvruebenach.de