Archivierter Artikel vom 10.12.2019, 13:31 Uhr
Weißenthurm/Kettig

Rheinische Musikfreunde Kettig sind zu Gast in den Kindertagesstätten Weißenthurm und Kettig

Mittlerweile zu einer lieb gewordenen Tradition ist der Besuch von Musikern der Rheinischen Musikfreunde Kettig in den Kindertagesstätten „Märchenwald“ in Weißenthurm sowie in der kommunalen Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Kettig.

Foto: Rheinische Musikfreunde Kettig

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es zu den Kindern, die bereits auf die vielen dargebotenen Weihnachtslieder warteten und auch die verschiedenen Instrumente ausgiebig in Augenschein nehmen durften. Zur Kindertagesstätte nach Kettig hatten die Musiker Verstärkung mitgenommen: der Ortsbürgermeister Peter Moskopp sowie die Erste Beigeordnete Jennifer Reski nahmen sich die Zeit, um gemeinsam mit den Kindern an der Nikolausfeier teilzunehmen und den Liedern zu lauschen.

Dieser Auftritt war wie jedes Jahr sehr schön und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht, den Musikfreunden ebenso wie den Kindern. So ist es kein Wunder, dass die Rheinischen Musikfreunde direkt schon eine Einladung für das nächste Jahr erhielten, die natürlich auch gerne angenommen wurde.