Archivierter Artikel vom 13.04.2021, 11:46 Uhr
Koblenz

Ostergruß mit doppeltem Dank

Zusammen mit Pfarrerin Marina Brilmayer, ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte, lud die Bürgerinitiative „Unsere Altstadt“ die Drehorgelspielerin Annegret Andräß zu einem kleinen Osterkonzert rund um die Senioren- und Pflegeeinrichtung Eltzerhof ein.

Foto: Bürgerinitiative Unsere Altstadt

Damit wollte die Bürgerinitiative Bewohner grüßen und aufmuntern, die nun seit über einem Jahr der Pandemie trotzen und vielfältige Einschränkungen hinnehmen müssen. Zugleich war dies auch ein kleiner Dank an den Eltzerhof, dessen Mitarbeitende mit viel Engagement und Einfühlung versuchen, den Betreuten die Zeit zu erleichtern. Der kleine Gottesdienst im Innenhof war nicht nur dank des Sonnenscheins ein voller Erfolg und die Freude in die Gesichter der Anwesenden geschrieben. Die Bürgerinitiative dankt daher zugleich den beiden christlichen Glaubensgemeinden, die zur Osterzeit Corona-konforme Andachten und Angebote ermöglicht haben.