Archivierter Artikel vom 13.12.2019, 11:32 Uhr
Andernach

Nikolaus besucht Südernacher

Auch in diesem Jahr fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Rot-Weißen Husaren im Stephanssaal statt. Wie jedes Jahr wurde wieder ein tolles Programm von Elke Brunsmeier und den Kindern zusammengestellt und aufgeführt.

Foto: privat

Altbekannte Weihnachtslieder durften nicht fehlen. Diese wurden von den Weihnachtsbläsern, unter der Leitung von Ehrentambourmajor Gerd Mrosek, dargeboten. So manch einer wurde zum Mitsingen verleitet. Wer die Weihnachtsbläser einmal live erleben möchte, kann diese jedes Jahr auch auf dem Weihnachtsmarkt sehen und hören. Der Glanzpunkt für die Kleinen war natürlich der heißersehnte Besuch des Nikolaus. In seinem roten Gewand scharte er die Kinder um sich, las ihnen eine Weihnachtsgeschichte vor und verteilte anschließend eine gefüllte Nikolaustüte mit vielen Leckereien.

Nach der Tombola mit vielen tollen Preisen, als Hauptpreis gab es einen Laptop zu gewinnen, bedankte sich der Kommandeur Michael Klemmer bei allen Helfern und Sponsoren für das gute Gelingen der Weihnachtsfeier. Nur durch tatkräftige Unterstützung kann so etwas auf die Beine gestellt werden. Die Rot-Weißen Husaren wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.