Archivierter Artikel vom 16.08.2022, 15:40 Uhr
Güls

Neuer Vorstand bei den Gülser Husaren

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Gülser Husaren fand im Weinhaus Kreuter statt. Der erste Vorsitzende Markus Ohlig konnte knapp 50 Mitglieder begrüßen.

Foto: Gülser Husaren

Nach Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. Anschließend folgte die Verlesung des Protokolls der vergangenen Jahreshauptversammlung. In seinem Geschäftsbericht blickte der Vorsitzende Markus Ohlig auf die Herausforderungen der beiden vergangenen Sessionen unter Pandemiebedingungen zurück. Weiterhin wurden der Kassenbericht der Schatzmeisterin Tanja Cohen und der Bericht der Kassenprüferinnen vorgetragen. Daraufhin wurde der Vorstand von der Versammlung entlastet.

Die nun anstehende Neuwahl des Vorstandes war wohl der wichtigste Tagesordnungspunkt an diesem Abend. In ihrem Amt bestätigt wurden der erste Vorsitzende Markus Ohlig, der zweite Vorsitzende Edgar Lotzer, der Präsident Frank Kreuter, die Schatzmeisterin Tanja Cohen, der Geschäftsführer Arik Röder sowie Maria Bügener, Katherina Geil, Nicola Lunnebach, Marco Nöthen und Helene Sauer als Beisitzer. Jens Vogt wurde neu in den Vorstand als Kommandeur gewählt. Sabine Lehna und Harald Zentner wurden wieder als Kassenprüfer bestätigt. Christian Krey hatten nicht mehr für den Vorstand kandidiert. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei ihm für die geleistete Arbeit.

Pressemitteilung: Gülser Husaren