Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 08:26 Uhr
Vallendar

Muttertag im Seniorenheim St. Josef

Im Vergleich zum vergangenen Jahr konnten die Mütter in diesem Jahr am Muttertag wieder Besuch empfangen und gemeinsam den Ehrentag mit ihren Familien feiern.

Foto: Seniorenheim St. Josef

Traditionell kommen die Besucher am Nachmittag, um den Müttern zu gratulieren. Aus diesem Grund haben sich die Mitarbeiter vom Sozialen Dienst dazu entschlossen, am Vormittag alle Bewohnerinnen vom Seniorenheim St. Josef zu besuchen.

Foto: Seniorenheim St. Josef

Claudia Pies und Herbert Berend hatten für jede Bewohnerin eine gelbe Rose und eine Grußkarte vorbereitet. Ab 9.00 Uhr sind die beiden Mitarbeiter der Seniorenhilfe-Einrichtung über die Wohnbereiche gegangen und haben die Blumen mit den Glückwünschen zur größten Freude der Bewohnerinnen überreicht. Die Rosen kamen aus fairem Handel und als Blumenväschen wurden leere, kleine Wasserflaschen genommen. Die kleinen Flaschen hatte Frau Pies liebevoll in buntem Krepppapier eingepackt.

Alle Bewohnerinnen haben sich über den Blumengruß gefreut und es kam zu netten Begegnungen. Manche Bewohnerinnen waren am Morgen noch in ihren Zimmern, andere wiederum waren schon in den Gemeinschaftsräumen, um sich ihrem Ehrentag feiern zu lassen. An diesem sonnigen und warmen Sonntagvormittag wurden viele schönen Gespräche geführt, die den Auftakt zu einem fröhlichen Muttertag waren.