Archivierter Artikel vom 31.08.2018, 11:45 Uhr
Kobern-Gondorf

Mit leichten Übungen die Beweglichkeit erhalten

Tolles Bewegungsangebot der Gemeinde und des Vereins plus/minus 60 aktiv für ältere Menschen.

Foto: Verein plus/minus 60 aktiv

Wieder einmal hatten die Gemeinde Kobern-Gondorf und der Verein plus/minus 60 aktiv zur Bewegungsstunde eingeladen und 18 Teilnehmer hatten sich in der Schlossberghalle eingefunden. Zu Beginn der Stunde trug wieder die flotte Musik bei, um bei leichten Übungen die Muskeln etwas aufzuwärmen. Es folgten Übungen mit dem Stab, alleine und auch mit Partner. Der Rumpf und die Arme wurden ausgiebig gestreckt. Auch wurden einige Kräftigungsübungen mit dem Stab für die Muskulatur der Arme ausgeführt. Einige Fingerspielchen zur Erhaltung der Beweglichkeit der Finger und gleichzeitig Gehirnjogging gab es noch zum Abschluss.

Foto: Verein plus/minus 60 aktiv

Im Anschluss an die Bewegungssunde gönnte man sich auch wieder ein Plauderstündchen mit Kaffee und Kuchen.

Der nächste Termin zur Bewegungsstunde ist vorgesehen am Montag, 10. September, um 13.45 Uhr, der Treffpunkt ist die Schlossberghalle in Kobern-Gondorf.