Archivierter Artikel vom 28.05.2019, 11:45 Uhr
Koblenz

KoblenzerBürgerStiftung spendiert Vorstellungen mit Clown- und Artistiktheater

Die KoblenzerBürgerStiftung spendiert sechs Koblenzer Senioren-Einrichtungen jeweils eine kostenlose Exklusiv-Vorstellung des "Zopp & Co. Clown- und Artistiktheaters“, die direkt in den Einrichtungen durchgeführt werden.

Das Foto zeigt die Geschäftsführerin der KoblenzerBürgerStiftung Kathleen Benekenstein mit Oberbürgermeister David Langner.
Das Foto zeigt die Geschäftsführerin der KoblenzerBürgerStiftung Kathleen Benekenstein mit Oberbürgermeister David Langner.
Foto: R. Hennequin

Oberbürgemeister David Langner erklärte sich gerne bereit, die sechs Gewinner aus der Aktion „Senioren“, für die sich fast alle Koblenzer Seniorenheime beworben hatten, zu ziehen. “Es ist eine tolle Idee der KoblenzerBürgerStiftung, das Geld auf diese Art und Weise für die Senioren einzusetzen“, unterstreicht der Oberbürgermeister das Vorhaben. Die Aktion wird aus den Erträgen eines zweckgebundenen Stiftungsfonds finanziert.

Im April hatte die KoblenzerBürgerStiftung alle Koblenzer Seniorenheime aufgerufen, daran teilzunehmen. Nun stehen die Gewinner fest. Diese werden schriftlich benachrichtigt, sind aber auch im Internet unter www.koblenzerbuergerstiftung.de aufgeführt.