Archivierter Artikel vom 20.03.2019, 13:49 Uhr
Koblenz

KFK Schälsjer beteiligten sich an Dreck-Weg-Tag

Anlässlich des Dreck-Weg-Tages, der kürzlich rund um Koblenz stattfand, säuberten die Helfer der KFK Schälsjer trotz der unangenehmen Wetterlage wieder die Pfaffendorfer-Höhe.

Wie fast schon üblich werden hier wieder einige leere Flaschen, Autoreifen, Blumentöpfe und weiteren Unrat im Wald von Mitmenschen wahllos entsorgt. Gereinigt wurde wieder das Areal zwischen dem ehemaligen Altenbergerhof und dem nahegelegenen Autohaus am Plonzert östlich der B 42, der Aarfelder Fußweg Richtung Horchheimer Höhe und ein Teil um die Gneisenau Kaserne. Der Kommunale Servicebetrieb der Stadt Koblenz unterstützt dies natürlich mit der Bereitstellung von Müllsäcken, Handschuhen und Lunchpaketen. Mit dieser jetzt schon seit Vereinsgründung im Jahr 2008 gepflegten Tradition, wollen die Schälsjer auch weiterhin ihrem sozialen Engagement der Allgemeinheit beitragen.