Kattenes

Katteneser Schützen schlagen und stellen einen Weihnachtsbaum für den Ort

Kürzlich machten sich in den Morgenstunden einige Mitglieder der Schützengilde Kattenes auf um einen Weihnachtsbaum für den Ort zu schlagen und auf dem Platz am Bürgerhaus aufzustellen.

Foto: St. Sebastianuns Schützengilde Kattenes 1888

Das richtige Exemplar war bald gefunden und gefällt. Mit Traktor und Anhänger ging es nun zurück zum Bürgerhaus, wo der Baum nach einer kurzen Bearbeitung des Stammes aufgestellt und im Anschluss mit Lichterketten dekoriert wurde. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist nun seit letztem Samstag in der kompletten Adventszeit für die Katteneser Bürger und Gäste sichtbar. „Besonders bedanken möchten wir unser bei Peter Langen für die entscheidende Hilfe beim Aufstellen des Baumes, sowie bei Karl Schmitt der in diesem Jahr den Baum zur Verfügung gestellt hat.“ Die Schützengilde Kattenes 1888 wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.