Koblenz

Kaffee und Kuchen im JuBüZ

Karthäuser Seniorinnen und Senioren waren herzlich eingeladen.

Lesezeit: 1 Minute
202305-senioren-cafe – 1
Thorsten Schneider (von rechts), Birgit Korn-Möckel, Hannah Meyer, Sabine Wieneke und Christa Greis.
Foto: rw-system/Helene Schneider

Der Karthäuser Bürgerverein und das JuBüZ luden die Karthäuser Senioren zu Kaffee und Kuchen ein. Die Kuchentafel im großen Saal des JuBüZ war reichlich gedeckt und die beiden Veranstalter konnten mehr als 60 Gäste begrüßen. „Wir sind begeistert über so viele Gäste, zumal wir heute erst zum zweiten Mal zu dieser Veranstaltung eingeladen haben“, freute sich Vereinsvorsitzender Thorsten Schneider und führte kurz die thematischen Schwerpunkte seines Vereins aus.

Anschließend stellte Birgit Korn-Möckel die Senioren-, Jugend- und Bürgerangebote im und ums JuBüZ vor. Darauf informierten die beiden Gemeindeschwestern plus Sabine Wieneke und Hannah Meyer über ihre Arbeit und Angebote. Schließlich berichtete die Kinesiologin Christa Greis über ihre Kurse im JuBüZ. Der offizielle Teil war damit beendet und wurde durch angeregte Tischgespräche abgelöst. Der Konsens war einstimmig: Das sollte wiederholt werden!

Pressemitteilung: Karthäuser Bürgerverein