Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 13:19 Uhr
Kaltenengers

Interessantes und Kurioses rund um Kaltenengers

Die Viertklässler der Pater-Wald-Grundschule nahmen ihren Heimatort genauer unter die Lupe. Höhepunkt des Projekts war der Besuch des Ortsbürgermeisters im Rathaus.

Foto: Pater-Wald-Grundschule

Die Schüler der 4. Klasse der Pater-Wald-Grundschule entdeckten in den vergangenen Wochen Kaltenengers aufs Neue. Die Kinder erkundeten verschiedene Aspekte ihres Heimatortes und präsentierten diese in Form von Referaten bei einer Ortsbegehung. Vorgestellt wurden unter anderem das Rathaus, das alte Feuerwehrhaus, die Schule, der Sportverein, das Gasthaus Schreiber, der Spielmannszug, das Kahle Loch mit der ehemaligen Fährstation und vieles mehr. So erfuhren die Klasse und ihre Lehrerin Frau Scherf viel Interessantes und Kurioses über den liebenswerten Ort am Rhein.

Ein besonderer Höhepunkt der Unterrichtsreihe war aber für alle der Besuch im Rathaus. Ortsbürgermeister Herr Karbach führte die Kinder durch die Räumlichkeiten und hielt mit der Klasse eine „richtige“ Ortsbeiratssitzung ab. Neugierig folgten die Kinder der Sitzung und hatten so viele Fragen, dass aus der ursprünglich geplanten Stunde schnell zwei wurden und sich viele neue Ideen zur Weiterarbeit am Projekt ergaben.