Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 13:54 Uhr
Lay

Heimatfreunde Lay veranstalten Jahreshauptversammlung

Kürzlich fand in der Layer Legiahalle die Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Lay statt.

Von Seniorennachmittag
Foto: Heimatfreunde Lay

Um 19.03 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende Dirk Kissel 48 Mitglieder und eröffnete die Jahreshauptversammlung, in der das vergangene Jahr im Mittelpunkt stand. Der erste Vorsitzende Kissel ließ in seinem Rechenschaftsbericht die Zeit nach der letzten Jahreshauptversammlung Revue passieren und dankte allen Mitgliedern für die geleistete Arbeit in dieser schwierigen Zeit. Die erste Kassiererin Heike Heyer verlas den Kassenbericht des Jahres 2020. Dank einer gesunden und einwandfrei belegten Kassenführung schlugen die Kassenprüfer der Jahreshauptversammlung vor, den Vorstand und die erste Kassiererin zu entlasten, was auch einstimmig erfolgte.

Nachdem fünf Vorstandsmitglieder dem Vorstand nicht mehr zur Verfügung stehen, stellt sich der neu gewählte Vorstand der Heimatfreunde Lay wie folgt zusammen:

  • Erster Vorsitzender, Dirk Kissel
  • Stellvertretender Vorsitzender, Holger Rübel
  • Stellvertretender Vorsitzender, Kenny Kissel
  • Erste Kassiererin, Heike Heyer
  • Zweite Kassiererin, Lisa Löhr
  • Erster Schriftführer, Wolfgang Müller
  • Zweite Schriftführerin, Andrea Bartelsmeier-Gerhard
  • Beisitzer: Anne Löhr, Lorena Kollmann, Holger Wahlen, Willi Meier, Tobias Jost, Timmy Heyer, Rolf Nonninger, Emily Lohe (neu im Vorstand), Thorsten Reith (neu im Vorstand)

Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig per Akklamation gewählt. Der „alte“ und „neue“ Vorsitzende Dirk Kissel übernahm direkt wieder die Amtsgeschäfte und verabschiedete sich mit großem Dank bei Peter Phillipsen, 23 Jahre, Stefan Blettenberg, 21 Jahre, Tanja Lüllwitz, sechs Jahre, David Honsdorf, sechs Jahre, und Marvin Flöck, zwei Jahre, für ihre geleistete Arbeit im Verein der Heimatfreunde Lay. Stefan Blettenberg wurde mit der goldenen Verdienstnadel für 20 Jahre und Rolf Nonninger mit der bronzenen Verdienstnadel für zehn Jahre Vorstandsarbeit ausgezeichnet. Die Ehrenmitgliedschaft für sein jahrzehntelanges Wirken in und um den Verein der Heimatfreunde Lay, erhielt Thomas Flöck. Geplante Termine für das Jahr: 6. November St. Martinsumzug und 4. Dezember Seniorennachmittag.