Archivierter Artikel vom 19.11.2020, 15:25 Uhr
Güls

Heimatfreunde Güls bringen Brezel zu den Kindern

Leuchtende Kinderaugen beim Anblick einer frischen Martinsbrezel – die sollte es auch in diesem Jahr trotz des ausgefallenen St. Martin-Umzuges geben.

Heimatfreunde Güls

Heimatfreunde Güls

Heimatfreunde Güls

Deswegen brachten die Gülser Heimatfreunde die Martinsbrezeln (einzeln verpackt) in diesem Jahr einfach in die Gülser Kindergärten sowie in die Gülser Grundschule und bereiteten damit sowohl den Kindern als auch den Erzieherinnen und dem Lehrpersonal eine große Freude. So konnte wenigstens im kleinen Rahmen ein wenig St. Martin gefeiert und die Tradition aufrecht erhalten werden.