Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 16:16 Uhr
Niederwerth

Gut für die Natur – Gut für Niederwerth

Vor einiger Zeit hatte sich der ehemalige Niederwerther Bürger Hermann Holl an den Ortsbürgermeister gewandt und dabei die Spende von drei Obstbäumen für die Ortsgemeinde Niederwerth angeboten.

Das Foto zeigt (von links) Ortsbürgermeister Horst Klöckner, Bagger-Chef Hermann Meurer, Baumspender Hermann Holl, Otmar Herzig und Alfons Klöckner.
Das Foto zeigt (von links) Ortsbürgermeister Horst Klöckner, Bagger-Chef Hermann Meurer, Baumspender Hermann Holl, Otmar Herzig und Alfons Klöckner.
Foto: Ortsgemeinde Niederwerth

Sehr gerne nahm Ortsbürgermeister Horst Klöckner diesen Vorschlag auf. So konnte kürzlich bei herrlichstem Herbstwetter die gemeinsame Pflanzaktion im nördlichen Inselbereich gestartet werden. Unter tatkräftiger Hilfe des örtlichen Tiefbauunternehmens Meurer sowie weiterer Helfer der örtlichen Bürgeraktionsgruppe, welche sich der Pflege und Unterhaltung der Obstbäume in Niederwerth verschrieben hat, konnte die Spendenaktion von Hermann Holl schließlich zum Ziel geführt werden. Die Ortsgemeinde Niederwerth bedankt sich für diese sehr löbliche Aktion zum Wohle unserer schönen Insel.