Archivierter Artikel vom 12.11.2020, 14:30 Uhr
Koblenz

Großzügige Spende an DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz

Gleich über zwei hochwertige Defibrillatoren kann sich der DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz freuen.

Foto: Lothar Spitzley

Dirk Ackermann von der Firma Rathscheck in Mayen übergab dem Leiter des DRK-Bildungszentrums Frank Minwegen gleich zwei hochwertige Defibrillatoren.

„Ein Gerät können wir wunderbar in unserem neuen Bildungszentrum, welches Anfang 2021 auf dem mendiger Flugplatz Gunther-Plüschow-Straße 6 eröffnet wird, einsetzen und das Andere kommt in unseren Einsatzleitwagen, der bei Katastrophenfällen zum Einsatz kommt.“ „Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Rathscheck für diese großzügige Spende“, so Frank Minwegen vom DRK-Kreisverband.