Koblenz

Gesunde Ernährung für einen guten Zweck

Das Foto zeigt von links Stefan Rhein, Anna Scholl (Reuffel) und Anke Jorzig (KSB).
Das Foto zeigt von links Stefan Rhein, Anna Scholl (Reuffel) und Anke Jorzig (KSB). Foto: Deutscher Kinderschutzbund Koblenz

Stefan Rhein spendete Erlös seiner Kochbücher dem Kinderschutzbund.

Anzeige

Die Buchhandlung Reuffel unterstützte Stefan Rhein beim Verkauf seiner Kochbücher für gesunde Ernährung. Diesmal ging der Erlös von 1320 Euro an den Kinderschutzbund. Dieses Geld kommt dem Fachdienst für Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrungen, beispielsweise bei sexuellem Missbrauch, körperlicher und/oder psychischer Misshandlung, zu Gute. Der Kinderschutzbund bedankt sich auch bei den Käufern der Bücher, die mit dem Erwerb den Kinderschutz in Koblenz unterstützen.