Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 13:12 Uhr
Vallendar

Freier Wassersportverein Vallendar paddelte Richtung Hammerstein

„Erst Sport, dann Genuss hieß es für uns Kajakfahrer vom FWV, als wir uns Anfang September an einem Freitagnachmittag trafen, um vom Bootshaus aus rheinabwärts zu paddeln.“

Foto: Freier Wassersportverein Vallendar

„Erst Sport, dann Genuss hieß es für uns Kajakfahrer vom FWV, als wir uns Anfang September an einem Freitagnachmittag trafen, um vom Bootshaus aus rheinabwärts zu paddeln.“

Foto: Freier Wassersportverein Vallendar

"Wobei bei strahlendem Sonnenschein die Tour Richtung Hammerstein auch ein absoluter Genuss war. So verwöhnt wurden wir selten in diesem Sommer. Die 25 Kilometer waren bei gutem Wasserstand zügig absolviert, die Kajaks dann auch flott verladen. Im Weingut Zwick ließen wir uns unter Weinreben im idyllischen Innenhof nieder und genossen wohlverdient einige gute Tropfen. Bald wird die diesjährige, offizielle Paddelsaison geschlossen werden. Was bis dahin bei uns noch ansteht und wie es danach weitergeht, erfahrt ihr immer im Internet unter www.fwv-vallendar.de.