Archivierter Artikel vom 27.12.2019, 14:06 Uhr
Lützel

Feste Franz wird weiter saniert – Unterstützung durch den Bund angestrebt

Die Feste Kaiser Franz, auch Feste Franz genannt, war Teil der preußischen Festung Koblenz und das Hauptwerk des Systems Feste Kaiser Franz.

Auf entsprechende Nachfrage des CDU Ortsverbandsvorsitzenden von Lützel, Jens Wehran, teilte Baudezernent Flöck mit, dass Mittel für den Weiterbau an der einsturzgefährdeten Poterne der Feste Franz, des größtenteils noch sichtbarem Teil der ehemaligen preußischen Großfestung Koblenz, noch im Haushalt 2020 eingeplant und weitere Mittel beim Bund beantragt worden seien.

Die in 2019 eingetretenen Absackungen und Geländeeinbrüche bei der Feste Franz seien beseitigt worden. „Die gute Nachricht“, so kommentierend Jens Wehran, „ist, dass die Stadt an der Sanierung der Feste Franz festhält.“ Die schlechte war, dass trotz der Beseitigung der schlimmsten Schäden ein Betreten der Feste Franz und ihrer unmittelbaren Umgebung zur Zeit nicht möglich ist.